Medienkonzept

  • medienkonzept slider 00 1280 350 min
  • medienkonzept CBS
  • Medienkonzept der CBS Koblenz
  • Medienkonzept der CBS Koblenz
  • Medienkonzept der CBS Koblenz
  • CBS Koblenz: Medienkonzept 

    Innovativ, kreativ und am Puls der Zeit...

    So gelingt digitales Lehren und Lernen mit Kompetenzen des 21. Jahrhunderts

  • Gut ausgestattet & betreut...

    Unsere Schülerinnen und Schüler können auf gut ausgestattete Computerräume und eine starke IT-Betreuung zurückgreifen...

    So gelingt digitales Lehren und Lernen!

Smart School CBS

smartschool 300

Die Carl-Benz-Schule ist seit 2018 eine bundesweit ausgezeichnete „Smart School“, also ein „Ökosystem des digitalen Lernens, welches digitale Bildungsangebote modellhaft im Praxisbetrieb zeigt“. Diese Auszeichnung (und viele weitere, siehe Kapitel 5) zeigt, dass die CBS Koblenz in heraustragender Art und Weise heute schon Wege des digitalen Lehrens und Lernens geht, die für viele Schulen in den nächsten Jahren erstrebenswert sind. Diesen Leuchtturm-Charakter möchten wir nutzen, um anderen Schulen in vielfältiger Weise (Kooperationen, Hackathons, TrainingLab, MINTRegion, siehe Kapitel 6) eine Unterstützung auf dem Weg zu einer digital geprägten Schule zu geben.

Werte

Wichtig ist uns, dass digitale Medien kreativ genutzt, selbst in kollaborativen Situationen erstellt und vor allem kritisch reflektiert werden. Diese Werte basieren auf dem 4K-Modell und den 21st Century Skills (Kapitel 1.3.3), welche in die Konzeption unserer digital geprägten Lehr- Lernarrangements einfließen. Weiterhin beziehen wir uns in unserer Arbeit auf unser Leitbild (Kapitel 1.2), die Kompetenzbereiche der KMK (Kapitel 1.3.2) sowie eigen festgelegte Werte, die über das Nutzen digitaler Medien hinaus insbesondere das eigene Erzeugen digitaler Medien in den Fokus nehmen (Kapitel 1.3.1).

Infrastruktur

Wir arbeiten mit einer gut funktionierenden, leistungsfähigen IT-Infrastruktur und mit einem durchdachten Betreuungskonzept (Kapitel 4) sowie mit geschulten Lehrenden (Kapitel 2) die schon beim Einstieg in die CBS anhand eines mehrstufigen Fortbildungskonzeptes (Kapitel 2.3) die Möglichkeiten digitaler Mediennutzung in Unterrichtssituationen kennen lernen.

Erfolgreich

Wir arbeiten innovativ und visionär, was sich in diversen Auszeichnungen wiederspiegelt (Kapitel 5). Die in unseren prämierten Projekten gesammelten Erfahrungen geben wir auf Studientagen anderer Schulen, Kongressen und Meetings und Foren (beispielsweise iMedia oder MINT-Tage) weiter.

Vernetzt

Die CBS Koblenz ist durch vielfältige Maßnahmen vernetzt mit vielen Partnern beruflicher Bildung (Kapitel6.2). Auch hier suchen wir stets neue Möglichkeiten der Kooperation, insbesondere wenn es um den Einsatz digitaler Medien im Unterricht geht (Kapitel 6.2.1).

Unsere Vision

Unsere Vision beinhaltet aktuelle Entwicklungen wie Mixed Reality, Künstliche Intelligenz (KI), bzw. Deep Learning durch Neuronale Netze (Kapitel 6.1), Internet of Things und Industrie 4.0 in diversen Schulformen und Lernbereichen (Kapitel 1.4 bis 1.11). Wir möchten, basierend auf einer IT-Infrastruktur die zukünftigen Anforderungen entspricht, Unterrichtsszenarien entwickeln, welche die großartigen Möglichkeiten von digitalen Medien möglichst umfassend ausreizen. Bei all diesen Maßnahmen bleibt unser Ziel als Schule weiterhin, den Lernenden im Fokus zu behalten. Wir wollen das optimale Lehr- Lernarrangement bieten, dass es Lernenden ermöglicht, die Kompetenzen zu entwickeln, die man im 21.ten Jahrhundert benötigen wird.

 

Das gesamte Medienkonzept können Sie hier herunterladen.