Leitbild der Carl-Benz-Schule

DSC 8839 300Werte

  • Wir sind eine Schule, die für Technik auf der Basis sozialer Verantwortung begeistern möchte.
  • Wir treten ein für einen wertschätzenden Umgang miteinander. Alle an der Schule Beteiligten arbeiten an einer offenen Gesprächskultur, respektieren und achten unterschiedliche Persönlichkeiten und suchen nach fairen Lösungen.

Bildungsverständnis

  • Wir verstehen unsere Schule als Ort der Entfaltung individueller Begabungen, und der Persönlichkeitsentwicklung.
  • Wir bieten eine Arbeitsatmosphäre, die von einem vertrauensvollen und disziplinierten Umgang zwischen unseren Schülern und Lehrern geprägt ist.

Kollegium und Schulleitung

  • Wir pflegen einen motivierenden und konstruktiven Dialog miteinander. Auf der Grundlage einer offenen Kommunikation berücksichtigt und unterstützt unsere Schulleitung Wünsche und Ziele ihres Kollegiums.
  • Wir arbeiten gemeinsam an dem Erfolg unserer Schule. Unsere Schulleitung nimmt Führungsaufgaben wahr, indem sie den Schulentwicklungsprozess steuert und effiziente Impulse für die Qualitätsverbesserung gibt.

Unterrichtskultur

  • Wir fördern das selbstständige und eigenverantwortliche Lernen unserer Schüler.
  • Wir engagieren uns für die effektive Zusammenarbeit mit Betrieben, Eltern und außerschulischen Organisationen.
  • Wir schaffen mit einem breiten Angebot an Wahlpflichtfächern vielfältige Möglichkeiten individueller Schwerpunktsetzung.

„Lebendige Schule“

  • Wir vertiefen fachliche und soziale Kompetenzen unserer Schüler auch außerhalb des Unterrichts: z.B. Einführungstage, Messebesuche und pädagogische Wochen sind hierbei von zentraler Bedeutung. Darüber hinaus pflegen wir internationale Partnerschaften und Projekte.
  • Wir unterstützen die Eigeninitiative unserer Schüler, indem wir zur Teilnahme an Wettbewerben anregen und uns einem externen Leistungsvergleich stellen.
  • Wir sehen Schulsozialarbeit als festen Bestandteil unserer schulischen Bildungs- und Erziehungsarbeit.