Carl-Benz Innovations-Wettbewerb

 

 

 Platz 1

Siegerehrung 1. Platz "neuartiges Babyfone"

 

 SchminkApp

Projektpräsentation "Schminksammlungs App "

 

 Dars

Projektpräsentation "Der Darß"

 

 Platz 2

Siegerehrung 5. Platz "Warnleuchte für Jogger"

 

 Jury

Beratung der Jury

 

 Sensorboard

Projektpräsentation "Sensordashboard"

 

Radwegeklassifizierung

Übersichtskarte "Radwege-Klassifizierung"

   

Ihr führt in Eurer Klasse, Eurem Wahlpflichtfach oder mit einem Schülerteam ein tolles Projekt durch?

Dann bewerbt Euch jetzt bei dem Carl-Benz Innovations-Wettbewerb!

Reicht eine Dokumentation ein, präsentiert euer Projekt vor einer fachkundigen Jury und gewinnt tolle Preise.

Flyer Carl-Benz Innovations-Wettbewerb

Was ist der Carl-Benz Innovations-Wettbewerb?

Der Carl-Benz Innovations-Wettbewerb ist ein gemeinsames Projekt der Mercedes-Benz Niederlassung Koblenz, der Carl-Benz-Schule Koblenz und des Fördervereins der Carl-Benz-Schule.

Mit dem Wettbewerb wollen wir in jedem Schuljahr kreative und innovative Projekte von Schülern der Carl-Benz-Schule auszeichnen und die Kooperation zwischen der Mercedes-Benz Niederlassung Koblenz und unserer Schule ausbauen.

Wer kann teilnehmen?

An dem Wettbewerb können Schülerteams der Carl-Benz-Schule aller Bildungsgänge und Ausbildungsberufe teilnehmen. Ein Schülerteam sollte mindestens aus 2 Schülern und einem betreuendem Lehrer bestehen. Die Teams können aus einer Klasse, einem Wahlpflichtfach oder verschiedenen Bildungsgängen kommen.

Welche Projekte können Teilnehmen?

Mit Eurem Projekt solltet Ihr eine kreative und innovative Idee selbständig umsetzen. Das Thema des Projektes ist hierbei freigestellt. Vorstellbar sind Projekte mit einem technischen, wirtschaftlichen, politischen oder auch sozialen Hintergrund.

Projekte, die im Rahmen von Prüfungsanforderungen erstellt wurden, beispielsweise Abschlussprojekte der Fachschulen oder der Höheren Berufsfachschule, können am Wettbewerb nicht teilnehmen.

Prämierungen des Schuljahres 2016/2017

1. Platz "neuartiges Babyfone"

2. Platz "Schminksammlungs App"

3. Platz  "Der Darß - Flächendeckende Landesnutzungs-Kartierung und Radwege-Klassifizierung"

4. Platz  "Sensordashboard"

5. Platz  "Warnleuchte für Jogger"

Wie meldet Ihr Euch an?

Möchtet Ihr am Wettbewerb teilnehmen, so müsst Ihr Euch unter Verwendung eines Formulars anmelden. Die vollständig ausgefüllte Anmeldung ist bis zum 31. März eines Schuljahres im Schulbüro abzugeben.

Wann müsst Ihr Eure Projektdokumentation abgeben?

Die Projektdokumentation muss bis zum 31. Mai eines Schuljahres im Schulbüro abgegeben werden.

In welcher Form die Dokumentation erfolgt, ist Euch freigestellt. Möglich sind: Plakate, Handreichungen, PowerPoint-Präsentationen, Videos, Modelle oder auch Internet-Auftritte.

Wann erfolgt die Präsentation der Projekte?

Die Projektpräsentation erfolgt in der letzten Woche vor den Sommerferien. Der genaue Termin wird vorab bekannt gegeben.

Im Anschluss an alle Projektpräsentationen erfolgt die Bewertung durch die Jury und die Siegerehrung. In welcher Form Ihr Euer Projekt präsentiert, ist Euch freigestellt.

Wie erfolgt die Bewertung der Projekte?

Im Anschluss an die Projektpräsentationen werden die Projekte durch eine Jury unter verschiedenen Gesichtspunkten, welche dem Bewertungsbogen entnommen werden können, bewertet.

Die Jury besteht aus Vertretern der Mercedes-Benz Niederlassung Koblenz, der Carl-Benz-Schule Koblenz und des Fördervereins der Carl-Benz-Schule.

Welche Preise könnt Ihr gewinnen?

Als Preise winken Euch als Schülerteam:

1. Platz 300,00 €

2. Platz 200,00 €

3. Platz 100,00 €

4. und 5. Platz je 50,00 €

Weiterhin erhält der Bildungsgang, die Fachkonferenz oder das Wahlpflichtfach, in der das Siegerteam sein Projekt entwickelt hat, einen Geldpreis in gleicher Höhe.

Wie erreicht Ihr uns?

Die Ansprechpartner für den Carl-Benz-Innovationswettbewerb sind Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Herr Lüsebrink