Fachschule für Technik

Noch freie Plätze in der Fachschule KFZ-Technik an der Carl-Benz-Schule

Haben Sie Interesse an einer Aufstiegsweiterbildung zur staatlich geprüften Technikerin bzw. zum staatlich geprüften Techniker?

fs technik 03 600Die Fachschule Technik mit dem Schwerpunkt Kraftfahrzeugtechnik an der Carl-Benz-Schule in Koblenz hat noch Plätze zu vergeben. Anmeldeschluss für die nächste Weiterbildung ist der 01. März 2018.

Die Fachschule Kraftfahrzeugtechnik ist eine hervorragende Möglichkeit zur berufsbegleitenden Weiterqualifizierung von Arbeitnehmern in einem bestehenden Arbeitsverhältnis. Als Zugangsvoraussetzung benötigen Sie eine einschlägige Berufsausbildung und das Abschlusszeugnis der Berufsschule. Der Bildungsgang der Fachschule Kraftfahrzeugtechnik wird an der Carl-Benz-Schule in Teilzeitunterricht angeboten. Die Aufstiegsweiterbildung findet über vier Jahre berufsbegleitend im Abendunterricht statt. Den Nachweis einer einjährigen einschlägigen Beschäftigung können Sie somit während der Weiterbildung erbringen.
Für die Weiterbildung werden keine Gebühren fällig, da es sich um einen staatlichen Bildungsgang handelt. Der Titel staatlich geprüfter Techniker*in ist dem Bachelor gleichgestellt. In der modernen Wirtschaft stellt der Techniker das Bindeglied zwischen Theorie und Praxis dar. Der erfolgreiche Abschluss der Technikerschule ermöglicht, leitende Aufgaben in der mittleren Führungsebene in verschiedenen Tätigkeitsfeldern zu übernehmen oder unternehmerisch selbstständig zu werden. Er berechtigt auch zum Studium an einer Hochschule. Um sich ein eigenes Bild zu machen, und sich bei Schülern und Lehrern vor Ort zu informieren, können Sie gerne den Abendunterricht, montags und donnerstags ab 17:30 Uhr, besuchen.

Zur Terminabsprache wenden Sie sich diesbezüglich bitte an Herrn Kircher (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Haben Sie noch Fragen?

Dann besuchen Sie unsere Homepage https://www.bbs-technik-koblenz.de/www/bildungsangebote/fachschule-fuer-technik ,
schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie einfach an.

Kontakt:

Wolfgang Kalt (0261) 9418-325 oder

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Nach oben