Fachschule für Technik

Technikerschüler der CBS besuchen Designworkshop bei Techologieführer

heufft 300Die Firma Heuft in Burgbrohl ist führend im Bereich der Überwachung und Steuerung von Abfüllprozessen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Deshalb sind die Schüler der Fachschule Elektrotechnik an der Carl Benz Schule gerne der Einladung zu einem Besuch gefolgt. In einem Designworkshop wurden gemeinsam mit Produktspezialisten der Firma Konzepte zur sicheren Überwachung der Qualität von Injektionsnadeln entwickelt. Dazu konnten die Fachschüler nach der Vorstellung der Aufgabenstellung im Brainstorming erste Ideen entwickeln, die dann zu Konzepten für ein Überwachungssystem für die Produktion großer Stückzahlen weiter entwickelt wurden. Hierbei konnten die angehenden Techniker ihre bereits in der Fachschulausbildung erworbenen Kenntnisse erfolgreich unter Industriebedingungen erproben und die Arbeitsweisen erfahrener Techniker kennenlernen. In einem zweiten Teil des Besuchs lernten die Schüler die großen Herausforderungen bei der Fertigung der komplexen Anlagen von der Materialplanung bis zum Endtest an konkreten Beispielen in den Produktionshallen kennen. Ein ehemaliger Technikerschüler der Carl Benz Schule berichtete zum Abschluss der gelungenen Exkursion über die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten als Absolvent der Fachschule Elektrotechnik im Unternehmen Heuft Systemtechnik.

Nach oben