BG Geomatiker

Berufsbild

GIT 13 Nationalpark H H 2015

Berufsbild der Vermessungstechnikerin / des Vermessungstechnikers

Vermessungstechniker/innen arbeiten im Öffentlichen Dienst oder in privatwirtschaftlichen Ingenieurbüros. Zu ihren Aufgaben gehören u. a. die Vorbereitung und Durchführung von Vermessungen im Außendienst. Weiterhin führen sie fachbezogene Nachweise und Dateien, erteilen Auskünfte aus diesen und wirken bei der Umstellung vorhandener Kartenwerke auf die digitale Führung mit. Dabei arbeiten sie mit modernsten Technologien (z. B. elektronische Tachymeter, geodätische Auswerte- und Informationssysteme, interaktive graphische Arbeitsplätze). Diese Tätigkeit verlangt gute bis sehr gute mathematische Kenntnisse und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen.

Berufsbild der Geomatikerin / des Geomatikers

Geomatiker/innen arbeiten im Öffentlichen Dienst oder in privatwirtschaftlichen Ingenieurbüros wie Versorgungsunternehmen, Kommunen und Verlagen. Sie veranschaulichen Geodaten nach entsprechenden Kundenwünschen. Dazu erstellen und aktualisieren sie aus raumbezogenen Daten aller Art mit analogen und digitalen Techniken topographische Karten, thematische Karten und kartenverwandte Darstellungen sowie Präsentationsgrafiken und multimediale Produkte. Diese Tätigkeit erfordert eine gute grafische und gestalterische Veranlagung sowie eine Interesse an IT-Anwendungen.

Quelle: www.lvermgeo.rlp.de, verändert Rüsch 2011

 

Kurz und vereinfacht gesagt heißt das, …

berufsbild git

 

Rüsch, 2016