Berufsoberschule (BOS)

Berufsoberschule II (BOS II)

DSC 8838 300in Vollzeitform

Ziel / Abschluss

Die Berufsoberschule II (BOS II) führt in einem einjährigen Bildungsgang in Vollzeitform zur fachgebundenen Hochschulreife bzw. mit einer 2. Fremdsprache zur allgemeinen Hochschulreife

Organisation (Dauer / Inhalte / Fächer)

Fachrichtungen der Berufsoberschule II

Die Berufsoberschule II hat die Fachrichtung Technik.

Unterrichtsfächer

  • Deutsch / Kommunikation
  • Erste Fremdsprache (Englisch)
  • Mathematik
  • Religion / Ethik
  • Sozialkunde
  • Sport
  • Naturwissenschaften
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Technologie / Informatik

Zusatzqualifikation zum Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife:

  • Zweite Fremdsprache (Französisch)

Aufnahmevoraussetzungen

Ein der Fachrichtung entsprechendes Abschlusszeugnis der BOS I bzw. der Fachoberschule oder Abschlusszeugnis der HBF mit Ergänzungsprüfung und ein mindestens sechsmonatiges gelenktes Praktikum.
Um die allgemeine Hochschulreife zu erlangen, muss in der BOS I die Fortsetzung des Französischunterrichts erfolgen. Um Französisch in der BOS II belegen zu können, müssen mindestens 160 Unterrichtsstunden Französisch nachgewieden werden.

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner ist StD Dietmar Weber

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 01. März
Anmeldung