Berufsoberschule (BOS)

Berufsoberschule II (BOS II)

DSC 8838 300

Ziel / Abschluss

Die Berufsoberschule II (BOS II) führt in einem einjährigen Bildungsgang in Vollzeitform zur fachgebundenen Hochschulreife bzw. mit einer zweiten Fremdsprache zur allgemeinen Hochschulreife.

Organisation (Dauer / Inhalte / Fächer)

Die Berufsoberschule II wird an der BBS Technik Koblenz in der Fachrichtung Technik angeboten

Unterrichtsfächer

  • Deutsch / Kommunikation
  • Englisch (1. Fremdsprache)
  • Mathematik
  • Religion / Ethik
  • Sozialkunde
  • Sport
  • Naturwissenschaften
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Technologie / Informatik
  • Französisch (2. Fremdsprache)

Am Ende der Berufsoberschule II werden in den Kernfächern, Deutsch, Englisch, Mathematik und Technologie/Informatik schriftliche Abschlussprüfungen geschrieben. Weitere mündliche Prüfungen in den Grundfächern sind möglich.

Aufnahmevoraussetzungen

Die Aufnahmevoraussetzungen für die Berufsoberschule II (BOS II) sind ein der Fachrichtung entsprechendes Abschlusszeugnis der BOS I bzw. der Fachoberschule oder ein Abschlusszeugnis der Höheren Berufsfachschule mit Ergänzungsprüfung und ein mindestens sechsmonatiges gelenktes Praktikum.

Um die allgemeine Hochschulreife zu erlangen, muss in der BOS I die Fortsetzung des Französischunterrichts erfolgen. Um Französisch in der BOS II belegen zu können, müssen mindestens 160 Unterrichtsstunden Französisch nachgewieden werden.

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartnerin ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 (0) 261 9418 - 01

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 01. März eines jeden Jahres.

Hier geht es zur Anmeldung.