Aktivitäten

21 Apr

Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom

1 300Trotz Coronavirus konnten die Berufsschüler an der Carl-Benz-Schule in Koblenz erstmals Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz (DSD I Pro) ablegen. Die Prüfungen umfassten die Teilbereiche Hörverstehen, Leseverstehen, schriftliche und mündliche Kommunikation. Die Lehrerinnen Frau Helbach und Frau Knebel, die eine spezielle Fortbildung beim Pädagogischen Landesinstitut absolviert haben, waren sehr darüber erfreut, dass mehrere Berufsschüler das Sprachniveau B1 attestiert bekommen haben. Für die anderen Schüler wurde das Niveau A2 als Ergebnis festgestellt.

Sehr zufrieden zeigte sich auch die Schulleiterin Frau Nieder-Raspiller über die Fortschritte der Schüler in der deutschen Sprache und überreichte gerne die Sprachdiplome.

 

weiterlesen ...