Aktivitäten

13 Feb

Schnuppertag im Beruflichen Gymnasium Informationstechnik am 28. Februar 2020 an der Carl Benz Schule Koblenz.

Schnuppertag BGYDu hast Spaß an Informatik und möchtest das Abitur machen, dann komme am 28. Februar an die Carl Benz Schule Koblenz und lerne unser Berufliches Gymnasium IT kennen.

Ob Autonomes Fahren, Smart Home Anwendungen in den eigenen vier Wänden, das Internet der Dinge, Pflegeroboter in der Medizin oder die Digitalisierung der Industrie im Rahmen von Industrie 4.0, es gibt keinen Lebensbereich mehr, der nicht von der Informatik dominiert wird. Mit dem Schwerpunkt Informationstechnik bereiten wir unsere SchülerInnen auf ein zukunftsorientiertes Studium oder eine höhere Ausbildung in der Informatik oder in einem anderen technischen Bereich vor.

Wir haben das Berufliche Gymnasium mit dem Schwerpunkt Informationstechnik 2012 als Modellschule in Rheinland-Pfalz initiiert und gemeinsam mit dem Bildungsministerium erfolgreich entwickelt. In der Region Koblenz sind wir das einzige Berufliche Gymnasium mit dieser Schwerpunktsetzung. Auf Grund unserer langjährigen Erfahrung haben wir ein hohes Maß an Know-how im Bereich der Informationstechnik entwickelt.

Das hohe Maß und die hohe Qualität unseres Unterrichts belegen nicht nur zahlreiche Auszeichnungen, wie der MINT von morgen Schulpreis, die Ehrung auf dem Science on Stage Festival, der delina Innovationspreis für digitale Bildung oder die Auszeichnung als bitkom Schule für Digitales Lernen, sondern auch die Rückmeldungen unserer SchülerInnen.

"Die Carl-Benz-Schule Koblenz öffnet und erleichtert jeden Weg, den man nach dem Abitur in Richtung Informatik gehen kann.

Ich kann jedem Schüler der später eine Ausbildung oder ein Studium in der Informatik aufnehmen möchte raten, die Carl-Benz-Schule zu besuchen."

B. Jung, Abitur 2019

Wir nehmen eine Vorreiterrolle im Bereich der Informationstechnik ein. Seit dem neuen Schuljahr 2019/2020 konzipieren wir Lernszenarien zur künstlichen Intelligenz. Darüber hinaus entwickeln wir gemeinsam mit der Dualen Hochschule Mergentheim Lernreihen zur Schwarmintelligenz unter Verwendung des Schwarmroboters Kilobot bzw. Mosbot. Die Kooperation mit der Dualen Hochschule ist einmalig in Deutschland.

Wir bereiten unsere Schüler gegenüber anderen Bildungsgänge durch einen dreimal so hohen Stundenanteil und praxisorientierte Lernreihen in den Kernfächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Naturwissenschaften unter Einbeziehung der Informationstechnik erfolgreich auf ein technisches Studium vor.

Auch bieten wir auf Grund unseres Schwerpunktes gegenüber anderen Schulen doppelt so viel Informatik und bereiten somit unsere Schüler optimal auf ein Studium oder Ausbildung im IT Bereich und auch andere technische Bereiche vor.

In unseren iPad-Klassen haben wir das Digitale Lernen nicht nur im Informatikunterricht sondern auch in den allgemeinbildenden Fächern eingebunden. Ab der Jahrgangsstufe 11 wird der gesamte Unterricht mit iPads unterrichtet. Durch unser flächendeckendes WLAN können jederzeit Lernaufträge und Unterrichtsmaterialien über unsere Schul-Cloud oder digitalen Lernplattformen genutzt werden.

In unseren zahlreichen Informatiklaboren und unserem prämierten FutureLab können wir alle Lebensbereiche der Informationstechnik abbilden und unterrichten.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann komm zum Schnuppertag in unser Berufliches Gymnasium. Am 28. Februar kannst Du von 8:00 bis 13:00 Uhr unsere Schule kennen lernen, Dich mit Schülern und Lehrern austauschen, in unserem FutureLab in virtuelle Welten eintauchen oder in einem unserer Informatiklabore Roboter programmieren.

Schreibe uns einfach eine E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und stimme den Besuch mit Deiner Schule ab.

weiterlesen ...