Aktivitäten

Informatik in der Lagelogistik

Von sprechenden Westen und selbstfahrenden Robotern

ep 01 300Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums Informationstechnik  der Carl-Benz-Schule in Koblenz besuchten das Familienunternehmen Ehrhardt + Partner in Boppard-Buchholz. Das Unternehmen entwickelt Softwarelösungen für die Lagerlogistik und den Materialfluss in Unternehmen.

weiterlesen ...

TV Mittelrhein begleitet die Fachschüler auf ihrer Exkursion

fs technik 01 600Die Fachschule für Technik wurde auf ihrer Exkursion zur Firma "Laserline" vom TV MIttelrhein begleitet.

Entstanden ist ein Promotionfilm, der auf die Ausbildung der Techniker an der Carl-Benz-Schule Koblenz sowie auf die Firma "Laserline" in Mülheim Kärlich eingeht.

Hier finden Sie den Filmbeitrag:

http://tv-mittelrhein.de/tvm/mediathek_tvm/details_tvm.de.jsp?video_id=15438

 

weiterlesen ...

Technikerschule trifft Hightech - Exkursion zur Firma Laserline

FSTEE LaserLine 1Um technisch stets auf dem aktuellsten Stand zu bleiben, ist es für die Studierenden unserer Fachschule Elektrotechnik ein Muss, alle erreichbaren Informationen über aktuelle Technologien einzuholen.

Beste Gelegenheit dazu bot ein Besuch der Firma Laserline in Mülheim-Kärlich. Das Unternehmen ist führend auf dem Gebiet der Entwicklung und Produktion von industriellen Diodenlasern. Die angehenden Techniker konnten nach einer allgemeinen Einführung in die Lasertechnologie durch Hr. Molitor, die Montage der extrem leistungsfähigen Laserdioden und Spezialoptiken zu einem Industrielaser beobachten.

weiterlesen ...

Öffnungszeiten während den Ferien

logo 2013

Ö F F N U N G S Z E I T E N während der Osterferien

vom 17.04. bis 30.04.2019 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Die Carl-Benz-Schule ist von 08.00 – 12.30 Uhr unter den Telefon-Nr.: 02 61/94 18 32 1 erreichbar.

Die Lehrpersonen der beiden Berufsbildenden Schulen werden gebeten,

sich in dringenden Fällen an das Schulbüro bzw. an die Hausmeister zu wenden.

Die Schulleitungen

 

 

weiterlesen ...

“DON’T DRINK AND DRIVE Academy” an der Carl-Benz-Schule

dont drink 01Am Donnerstag, 07. September 2017 machte die “DON‘T DRINK AND DRIVE Academy” – Tour 2017 Station an der Carl-Benz-Schule in Koblenz.

Die Kampagne "DON'T DRINK AND DRIVE" ist eine der bekanntesten Verkehrssicherheitskampagnen Deutschlands seit 1993. Ziel ist es, Fahranfängern und jungen Fahrern ohne Zeigefinger, den Einfluss von Alkohol, auch mit „nur einem Bier“, erlebbar zu machen und sie mit möglichen Folgen bei Alkohol am Steuer zu konfrontieren.

weiterlesen ...

Segeltörn des Beruflichen Gymnasiums auf dem Ijsselmeer

segeln 01 300Die 12.Klasse des Beruflichen Gymnasiums segelte unter der Betreuung von Herrn Grabe, Herrn Kalowsky und Frau Baeslack bei sommerlichen Temperaturen fünf Tage auf dem Ijssel- und Wattenmeer und lernte dabei die Grundlagen des Segelns, des Navigierens und die Besonderheiten des Wattenmeers kennen.

Da das Segeln und Wenden auf dem Meer stets auf Zusammenarbeit und Absprache angewiesen waren, stärkte die fünftägige Kursfahrt die Lerner insbesondere in ihrer Teamfähigkeit.

weiterlesen ...

Thementag Carl-Benz-Schule

Die CBS Koblenz im TV

logo 2x

am Dienstag, den 05.09.2017 wird ab 18:00 Uhr bei TV-Mittelrhein der „Thementag Carl-Benz-Schule“ starten.

Bis zum nächsten Morgen werden die Kurzfilme zu verschiedenen Ausbildungsberufen und zum Beruflichen Gymnasium Schwerpunkt Informationstechnik in einer Dauerschleife über den Livestream oder per App zu sehen sein. Sollten Sie die Gelegenheit verpasst haben, können Sie auch die Mediathek nutzen. Im Juni 2017 war TV-Mittelrhein zu Besuch an der CBS und hat in einige Ausbildungs- und Schulbereiche hineingeschaut. Entstanden sind Kurzfilme zur Ausbildung der Augenoptiker/in, der Elektroniker/in Schwerpunkt Betriebstechnik, der Geomatiker/in, der Wasserbauer/in und zum Beruflichen Gymnasium Schwerpunkt Informationstechnik. Gerne können Sie Ihre Schüler und Interessierte, auf diesen Termin hinweisen.

Hier geht's zum TV Mittelrhein...

weiterlesen ...

In Europa ganz vorne dabei

Carl-Benz-Schule in Europa ganz vorne dabei

 Bild BVom 29. Juni bis 2. Juli 2017 präsentierten Patrick Schmitz (Informatiklehrer), Leif-Erik Grabe (Physiklehrer) und Stefan Wintgen (Elektrotechniklehrer) ihr fächer- und schulformübergreifendes Unterrichtsprojekt “Bau einer USB-Kondensator-Taschenlampe“ auf dem Science on Stage Festival im ungarischen Debrecen.

Auf der europaweit größten Bildungsmesse für MINT-Lehrkräfte kamen 450 der besten Lehrkräfte aus 30 Ländern zusammen, um sich zu innovativen Unterrichtsmethoden von Lehrkräften für Lehrkräfte auf der Messe, in Workshops, in Seminaren und On Stage-Präsentationen auszutauschen.

weiterlesen ...