Aktivitäten

Abiturfeier 2019 Empfehlung

Für die Abiturientinnen und Abiturienten der Carl-Benz-Schule Koblenz war es ein „Glückstag“

bg abi 2019 00 30029 Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums freuen sich über ihre Reifezeugnisse

„Mit Glück in die Zukunft“: Unter diesem Motto haben 29 Schülerinnen und Schüler der Carl-Benz-Schule ihre Abiturzeugnisse im Bereich Informationstechnik erhalten.

Zusammen mit Religionslehrer Alois Wehrhausen hatten sie die evangelische Hoffnungskirche auf der Pfaffendorfer Höhe in ein kleines Spielcasino verwandelt. Alois Wehrhausen, der den Gottesdienst mit Schüler, Lehrern, Eltern und Gästen feierte, betonte in seiner Predigt, dass das wahre Glück in der Mitmenschlichkeit, im Zuhören und in der gegenseitigen Hilfe liegt. Damit das alles gelingt gaben Schulleiter Joachim Rößler, die Lehrerinnen Gaby Kallwitz und Lisa Baeslack, sowie der ehemalige Schulleiter Rainer Probst die besten Wünsche mit auf den Weg. Musikalisch umrahmte Lehrer Johannes Kalowsky den Gottesdienst und die anschließenden Festakt. Oberbürgermeister David Langner gab den Schülern die besten Segenswünsche mit auf den Weg und hob in seiner Festrede hervor, sein Glück selbst in die Hand zu nehmen und jetzt, mit dem Reifezeugnis in der Hand, die Zukunft zu gestalten. Der Schulleiter Joachim Rößler forderte die Abiturienten auf, Verantwortung für eine bessere Welt zu übernehmen, sich einzumischen in die Gesellschaft und so die Zukunft von uns allen zu gestalten.

Schülervertreter Cihan Öztürk bedankte sich bei der Schulleitung bei allen Lehrern für die offene und konstruktive Begleitung.

Neben dem Großen Glück das Abiturzeugnis zu bekommen erhielten einige Schülerinnen und Schüler noch ein zusätzliches Preis- und Buchgeschenk.

So bekam Simone Willems als Jahrgangsbeste (Notendurchschnitt 1,0) einen Buchpreis des Fördervereins der Schule, einen Preis für hervorragende Leistungen in Mathematik erhielt Markus Portugall. Für Bestleistungen in Chemie wurden Mareike Brenner, Bianca Jung und Simone Willems ausgezeichnet, für Bestleistungen in Physik wurden Daniel Born und Cihan Öztürk ausgezeichnet. Eine Urkunde der Bildungsministerin Stefanie Hubig für „vorbildliche Haltung und beispielhaften Einsatz in der Schule“ erhielt Schülersprecherin Isabel Kahl.

bg abi 2019 01 300Schulleiter Joachim Rößler, sowie der ehemalige Schulleiter Rainer Probst überreichten zusammen mit den Lehrern Leif Eric Grabe, Sebastian Schaub und Michael Schöffel die Reifezeugnisse an folgende Abiturientinnen und Abiturienten:

Daniel Born, Mareike Brenner, Kilian Deuse, Lars Düpper, Valentina Fohr, Fabienne Förderer, Jennifer Jonas, Bianca Jung, Isabel Kahl, Daniel Klaes, Daniel Lehmann, Moritz Nick, Anouar Nouarat, Cihan Öztürk, Falko Piwinger , Markus Portugall, Tim Röhrig, Vanessa Röser, Devon Rösler, Frederick Stollberg, Niklas Heinz Tarkel, Jasmin Tillewein, Quang-Nghi Truong, Magnus Christian Vater, Lucas Weber, Nico Welter, Simone Willems, Marvin Zens und Ao Zheng. 

Nach oben