• Deutsch (DE-CH-AT)
  • English (United Kingdom)

Raum der Stille

Trialog der Kulturen"-Schulenwettbewerb So kann Vielfalt im Klassenzimmer gelingen!

 Acht Schulen aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland haben am Freitagnachmittag auf einem großen "Markt der Möglichkeiten" Projekte zur besseren Verständigung von Juden, Christen und Muslimen vorgestellt. Die Präsentation im Saarbrücker VHS-Zentrum markiert die Halbzeit im Trialog-Schulenwettbewerb der Herbert Quandt-Stiftung.

Der "Markt der Möglichkeiten" gibt den Schulen zur Halbzeit des Wettbewerbs die Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen und ihre Projekte der Jury vorzustellen. Die feierliche Preisverleihung der laufenden Runde findet am 9. Oktober 2014 in Bad Homburg vor der Höhe statt. Presseartikel Rhein-Zeitung14.043.2014

Koblenz Carl-Benz-Schule Bühne Koblenz Karl Benz Schule Stand 1
Bühnenpräsentation Presseinformation Herbert-Quandt-Stiftung
 

Projekt mit der Fa. TRW Koblenz

Start des Theo-Prax-Projektes mit TRW

Im Rahmen ihres Abschlussprojektes untersuchen die HBF-Schüler Mathias Freiberger, Jason Keuper und Tobias Durben die Verluste durch Druckluftleckagen an Produktionsanlagen der Firma TRW in Koblenz. Am 26.02. fand das Kick Off-Meeting des TheoPrax-Projektes (www.theo-prax.de) in der Lehrwerkstatt bei TRW statt. Die Verluste durch Druckluftleckagen an Produktionsanlagen stellen für TRW ein ökologisches (Stromerzeugung), hauptsächlich aber ein finanzielles Problem dar. Daher ist es die Aufgabe der Schüler, während des Projektes einen Beispielkatalog verschiedener Leckagen zu erstellen und die Verluste zu berechnen. Die Ergebnisse werden die Schüler im Rahmen eines internen Firmenworkshops vor Teamleitern und der Werksleitung präsentieren. Ein interessantes und reales Problem, das die Schüler mit viel Engagement lösen.

 

Das Team der HBF gemeinsam mit den Ausbildern Hr. Junglas und Hr. Fast, Hr. Dirk Tischer, Personalleiter TRW, Fr. Alexandra Stein, Ausbildungsleiterin TRW, sowie die Kollegen Hanna Wierschem, Stefan Wintgen und Holger Lüsebrink (Arbeitskreis SchuleWirtschaft Koblenz)

504B2876c

 

Carl-Benz Innovations-Wettbewerb

Blase
Birne

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ihr führt in Eurer Klasse, Eurem Wahlpflichtfach oder mit einem Schülerteam ein tolles Projekt durch, dann bewerbt Euch jetzt bei dem CARL-BENZ INNOVATIONS-WETTBEWERB und gewinnt tolle Preise.

Als Preise winken Euch:

  1. Platz 300,00 €

  2. Platz 200,00 €

  3. Platz 100,00 €

  4. & 5. Platz je 50,00 €

Weiterhin wird ein Sonderpreis ausgelobt.

Informationen zur Teilnahme kann Euch Euer Lehrer geben, fragt im Schulbüro nach dem gleichnamigen Flyer oder schaut auf die Homepage der Carl-Benz-Schule.

Der CARL-BENZ INNOVATIONS-WETTBEWERB ist ein gemeinsames Projekt der Mercedes-Benz Niederlassung Koblenz, der Carl-Benz-Schule Koblenz und des Fördervereins der Carl-Benz-Schule

 

Wer ist online?

Wir haben 2 Gäste online

Kontakt

Berufsbildende Schule Technik
56073 Koblenz
Beatusstr. 143-147
Telefon: (0261) 9418 - 321/322
Telefax: (0261) 9418 - 164

Email Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Die Anfahrtsskizze

Nutzen Sie GoogleMaps!!

Mailadressen:

Die Mailadresse setzt sich aus dem  Nachnamen der entsprechenden Person und der Homepage-Adresse zusammen, also z.B. "Mustermann@bbs-technik-koblenz.de".
Sollte dies nicht funktionieren, schicken Sie uns bitte hier eine Mail, Danke!

Events

Keine Termine

Termin-Kalender

April 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Über uns

Unser Kollegium besteht aus ca. 100 Lehrerinnen/Lehrern!

Sollten Sie einen Gesprächswunsch haben,
können Sie gerne die Kontaktinfos rechts nutzen.

Infos zu unserer Schulleitung finden Sie hier.

Infos zu Anfahrt / Telefon / Öffnungszeiten finden Sie hier.